SALSOMAGGIORE
TERME



Südlich von Fidenza liegt der emilianische Kurort der Superlative, Salsomaggiore Terme. Schon in vorchristlicher Zeit und bis zur Mitte des 19. Jh. lieferte die große Saline Speisesalz, zuletzt 1.500 Tonnen. 1847 wurde die erste Kuranstalt errichtet, das berühmte Bezieri-Kurhaus erst 1923. »Un gioiello!«, ruft eine elegant gekleidete Dame aus. Und tatsächlich: Fasziniert steht man vor einer rätselhaften Jugendstilarchitektur, denn Architekt Ugo Giusti und Maler Galileo Chini verbrachten ihre Lehrzeit zum Teil im fernen Osten, dessen Einfluss unverkennbar ist. Auf 8.000 m2 sind liebenswürdige Details zu finden, Kunstwerke aus Marmor, Bronze, Travertin, Holz, Steingut und Stuck. Auf gigantischen Wandgemälden schweben durch Schleier nur wenig verhüllte Frauengestalten, umrankt von fruchtigen Ornamenten, bewacht von bunten, langschwänzigen Vögeln.

Säulen, Atrien, Vestibüle, Hallen und die feierliche Doppeltreppe vermitteln ein Hochgefühl, das den Kurgästen ebenso förderlich ist wie den Besuchern, die aus reinem Kunstinteresse das goldene Kreisgebilde eines Türknopfs in die Hand nehmen, um sich Eingang zu verschaffen. Die Eleganz dieser Architektur passt gut zum ambitionierten Wellness- und Kurort mit seinen 16 Kuranstalten und vielen Hotels mit neuzeitlichen und weitläufigen Wellnessbereichen. Die Hotels haben sich auf Gäste aller Couleurs eingestellt, doch die »besseren« Häuser à la Grand Hotel überwiegen. Vor allem zur Heilung von Frauenkrankheiten eignet sich das salzhaltige Mineralwasser von Salsomaggiore, weshalb es als der Frauen-Kurort Italiens gilt. Insbesondere nachdem Superstar Sophia Loren hier kurte und darauf den lang ersehnten Nachwuchs zur Welt brachte.

Sport hat einen besonderen Stellenwert und Tradition nicht nur wegen der beiden Golfplätze Country Club Croara und Golf Club La Rocca und der vielen Mountainbike-Touren.

Und hier können Sie wohnen:
Grandhotel Porro ****S
Hotel Valentini ****

Opernfestspiele Arena di Verona Verdi Festival 2001
[Opernfestspiele Arena di Verona]
[Verdi Festival 2001]


[HOME] [KURBÄDER] [EMILIA ROMAGNA] [PARMA]

Ihre Nachricht an uns

Copyright © 2001 Teletour Online